Skip to content

Praxis

Haus der Balance

Die Naturheilpraxis Haus der Balance Susanne Mattke ist umgezogen.

Besuchen Sie mich in meinen neuen Praxisräume in Watterdingen, Hohlgass 4

Anmeldung und Nachfragen am Telefon: 0172 3827 330
oder per E-Mail: info@hausderbalance.de

Philosophie des Hauses

 

Ist unser Körper nicht mehr in seinem Gleichgewicht, wird er krank.

Das Haus der Balance ist eine einzigartige Kombination von Naturheilpraxis und Seminarzentrum für   Gesundheitsbegleitung. Hier finden Sie die Balance für Körper, Seele und Geist als Grundlage für ein gesundes Leben.

Individuelle Prophylaxe und Therapie sind Inhalt meiner Arbeit.

 

Naturheilpraxis Schwerpunkt Lebensstilmedizin

Im Vordergrund steht für mich die Gesundheit des Patienten. Was sind die wahren Ursachen für die vorhandenen Störungen und Krankheiten und wie können diese durch eine gemeinsame Arbeit mit dem Patienten festgestellt und behoben werden?

Sollten Sie sich mir anvertrauen, werden wir ein „Team“ bilden, in dem Therapeut und Patient ihr Bestmögliches dazu beitragen, das vorher vielleicht „Unmögliche“ doch möglich zu machen.

Mein Angebot in der Naturheilpraxis:

  • ganzheitliche Labordiagnostik
  • Fußreflexzonentherapie
  • Colon-Hydro-Therapie
  • Stoffwechseloptimierung
  • Oxyvenierung
  • biologische Krebstherapie
  • biologische Schmerztherapie

Als häufige Ursachen für chronische Krankheiten sehe ich:

  • Ernährungsfehler (zu süß, zu salzig, falsche Fette, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Eiweißmast, Eiweißmangel)
  • Bewegungsmangel oder sportliches Übertraining
  • Zellatmungs- und Zellentgiftungsstörungen
  • Darmstörungen (Resorptionsstörungen, Schleimhautschäden, Verdauungsschwächen, Gärung, Fäulnis)
  • Immunsystemschwächen (mit der Folge von bakteriellen, viralen und Pilz-Belastungen)
  • Schwermetallbelastungen
  • Störungen des Wasserhaushaltes
  • Psychische Belastungen und Krisen
  • Elektrosmog
  • Chronische Entzündungen (z.B. im Zahn- oder Kieferbereich)
  • Mangel an Spurenelementen, Vitaminen, Mineralien, Eiweiße, Omega 3 durch zu geringen Verzehr, erhöhten Verbrauch oder reduzierter Aufnahme durch Schleimhautschäden des Darmes.
  • Übermäßiger Medikamentenkonsum oder -abhängigkeit.

Diese Ursachen einzugrenzen, über anerkannte Untersuchungsmethoden (wie z.B. besondere Laboruntersuchungen) festzustellen und dann ebenso Labor kontrolliert zu beheben, auszugleichen wird unsere Aufgabe sein. Dann kann der Körper gesünder regenerieren und die Balance wieder finden, damit sie sich wieder wohlfühlen und gesund bleiben. Besonders empfehlenswert als Grundlage der Regeneration ist die Colon-Hydro-Therapie.

Seminarzentrum für Gesundheitsbegleitung

Gesundheit und Wohlbefinden bedeuten, gerade in der heutigen hektischen Zeit, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und diese Harmonie zu wahren. Dieses Wissen um die ganzheitliche Körperbalance an interessierte Menschen weiterzugeben ist Ziel des Seminarzentrums für Gesundheitsbegleitung.

  • mit Vorträgen zu aktuellen Gesundheitsthemen
  • in Fastenkursen
  • „gesund & aktiv“ – Kurse für Männer und Frauen (abnehmen, aber richtig)
  • mit Meditationsabenden zur tiefen Entspannung